Suche
Filters
Helles Gelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase frisches Kernobst, vor allem Birne. Dazu eine ätherische Dimenson, die diesem süd-italienischen Weissen das gewisse Etwas verleiht. Am Gaumen frisch, mit einem Hauch Holz.
Produzent: Vanitá
CHF 13.00
Produktspezifikation
Traubensorte(n) Pecorino
Herkunft Abruzzen, Italien
Qualitäts-Klassifizierung IGP
Produktspezifikation
Traubensorte(n) Pecorino
Herkunft Abruzzen, Italien
Qualitäts-Klassifizierung IGP
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Meno Buio DOC Carignano del Sulcis (50 cl) - Cantina Mesa

Tiefes Granatrot. Tolle Aromen nach roten Früchten, reifen Zwetschgen geben dem Wein zusammen mit einer leicht rauchigen Note den gewissen Touch. Schön ausgewogene Tannine verhelfen einem langen Abgang. Der Name „Buio" bedeutet so viel wie „Der Dunkle".
CHF 13.00

Buio DOC Carignano del Sulcis - Cantina Mesa

Tiefes Granatrot. Tolle Aromen nach roten Früchten, reifen Zwetschgen geben dem Wein zusammen mit einer leicht rauchigen Note den gewissen Touch. Schön ausgewogene Tannine verhelfen einem langen Abgang. Der Name „Buio" bedeutet so viel wie „Der Dunkle".
CHF 19.00

Aglianico del Vulture DOC Terra di Vulcano - Bisceglia

Die Trauben für diesen kräftigen Rotwein stammen aus dem Rebberg Toppo di Violavon in Venoza, Basilikata. Dieser Rebberg ist 300 Meter über Meer und nach Osten, Süd-Osten geneigt. Der Boden ist vulkanisch mit kalkhaltigem Lehm. Intensives Granatrot. Tiefgründiger Duft von Waldbeeren. Im Gaumen harmonisch frisch und weich. Dieser Wein drückt seinen Charakter mit ausgewogenen weichen Tanninen aus.
CHF 13.00